© Tierparadies MUHrielle e. V. 2015 - 2022
Heftige Sturmschäden! Unser Partner LebensMuht-Hof Walbeck benötigt Hilfe!
Jan und Patricia vom LebensMuht-Hof schrieben dazu: … uns hat es erwischt… Wir waren so glücklich, daß wir letztes Jahr im Mai, dieses große tolle Zelt bekommen haben. Am Morgen des 17. Februar 2022 war noch alles gut … … aber ab mittags ging es dann los ... Am 20. Februar war der Sturm zum Glück endlich vorbei aber er hat seine Spuren hinterlassen: Unser großes Weidezelt ist ganz hin, da hat der zweite Sturm noch das Gestänge verbogen, so das die Stangen gebrochen sind. Das zweite Zelt ist auch kaputt, da aber nur die Seitenwände. Einige Zäune hat es ziemlich zerlegt, da vom Gartenverein neben uns die Dächer auf die Weiden und Zäune geflogen sind. Unsere große Scheune wo unsere Minis ( Kälber) und die Ziegen drin sind, hat jetzt Luftlöcher. Den Schaden am Gebäude übernimmt zum Glück die Versicherung. Am wichtigsten aber ist: niemanden ist etwas passiert. Die Tiere sind nun erstmal auf dem Paddock ... Jetzt müssen wir hoffen, das der Winter nicht mehr so schlimm wird. Das Zelt war unser größter Unterstand und am beliebtesten. Aber ein neues ist im Moment leider nicht drin. Wir kämpfen ja in unserem Haus auch immer noch mit dem Wasserschaden vom Dezember ... Die Nacht von Freitag auf Samstag war ich mehr draußen bei den Tieren als im Bett, da Lina Extrem Angst hatte. Sie hat gezittert und wahnsinnig geschwitzt, da bin ich lieber bei ihr und den anderen geblieben. Wir haben im Moment nicht die Möglichkeit uns ein neues Zelt zu kaufen, vielleicht möchte uns jemand unterstützen? Kontakt: Lebensmuht.Hof@gmail.com Kontonummer: DE16 2011 0022 2832 9474 49 Paypal: Lebensmuht.Hof@gmail.com Im Namen unseres Partnerhofes sagen wir von Herzen Dankeschön!
Veröffentlicht 26. Februar 2022
Überarbeitet -

Bekanntmachung 0012

TPM - Titelbild
TPM-Markenzeichen (alt)
Weitere Bekanntmachungen … Weitere Bekanntmachungen …
© Tierparadies MUHrielle e. V. 2015 - 2022
Heftige Sturmschäden! Unser Partner LebensMuht-Hof Walbeck benötigt Hilfe!
Jan und Patricia vom LebensMuht-Hof schrieben dazu: … uns hat es erwischt… Wir waren so glücklich, daß wir letztes Jahr im Mai, dieses große tolle Zelt bekommen haben. Am Morgen des 17. Februar 2022 war noch alles gut … … aber ab mittags ging es dann los ... Am 20. Februar war der Sturm zum Glück endlich vorbei aber er hat seine Spuren hinterlassen: Unser großes Weidezelt ist ganz hin, da hat der zweite Sturm noch das Gestänge verbogen, so das die Stangen gebrochen sind. Das zweite Zelt ist auch kaput, da aber nur die Seitenwände. Einige Zäune hat es ziemlich zerlegt, da vom Gartenverein neben uns die Dächer auf die Weiden und Zäune geflogen sind. Unsere große Scheune wo unsere Minis ( Kälber) und die Ziegen drin sind, hat jetzt Luftlöcher. Den Schaden am Gebäude übernimmt zum Glück die Versicherung. Am wichtigsten aber ist: niemanden ist etwas passiert. Die Tiere sind nun erstmal auf dem Paddock ... Jetzt müssen wir hoffen, das der Winter nicht mehr so schlimm wird. Das Zelt war unser größter Unterstand und am beliebtesten. Aber ein neues ist im Moment leider nicht drin. Wir kämpfen ja in unserem Haus auch immer noch mit dem Wasserschaden vom Dezember ... Die Nacht von Freitag auf Samstag war ich mehr draußen bei den Tieren als im Bett, da Lina Extrem Angst hatte. Sie hat gezittert und wahnsinnig geschwitzt, da bin ich lieber bei ihr und den anderen geblieben. Wir haben im Moment nicht die Möglichkeit uns ein neues Zelt zu kaufen, vielleicht möchte uns jemand unterstützen? Kontakt: Lebensmuht.Hof@gmail.com Kontonummer: DE16 2011 0022 2832 9474 49 Paypal: Lebensmuht.Hof@gmail.com Im Namen unseres Partnerhofes sagen wir von Herzen Dankeschön!
TPM - Bekanntmachungsbalken
Veröffentlicht 26. Februar 2022
Überarbeitet -

Bekanntmachung 0012

TPM - Titelbild
TPM-Markenzeichen 02
Weitere Bekanntmachungen … Weitere Bekanntmachungen …