© Tierparadies MUHrielle e. V. 2015 - 2022
Tierschutz-Benefiz 2022 meets Rock im Bad
Spendenaktion & Patensuche für Ziegen-Lämmchen „Mecki
# Aktualisierung 11. Mai 2022: Auch wenn sich leider noch keine Paten für Mecki gefunden haben, haben wir sie dennoch bereits übernommen, um ihr schnellstmöglich die beste Versorgung / spezielle Therapie zukommen zu lassen! Patricia von unserem Partnerhof LebensMuht-Hof Walbeck hat Mecki zu sich geholt, und es zeigen sich erste kleine Therapie-Erfolge! Mecki benötigt noch immer Patenschaften! ################################ Aktueller Notfall: Die kleine Mecki Mecklenburg will leben ... Vor etwa 4 Wochen wurde die kleine Mecki als Zwillingslamm von Mama Rapunzel geboren. Die Lämmer wurden beide in Seitenlage mit Untertemperatur und kaum Saugreflex vorgefunden. Das Geschwisterchen verstarb leider trotz aller Bemühungen. Mecki Mecklenburg blieb bei ihrer Mama in einem Körbchen unterm Rotlicht, irgendwann interessierte sich Mama Rapunzel aber nicht mehr für sie, deshalb wurde sie liebevoll zu Hause als Handaufzucht versorgt. Sie kann mittlerweile (fast) allein stehen und säuft sehr eifrig aus der Flasche. Sie hat die Kopfschiefhaltung nach rechts bis heute beibehalten, schaut aber immer öfter auch geradeaus und auch immer mal wieder nach links. Auffällig seit einigen Tagen ist eine Schwäche der Vorderbeine (Ursache noch unklar). Es sind Fortschritte erkennbar und ihr Lebenswillen ist ungebrochen. Kleine Mecki, laß uns Dir helfen. Patricia von unserem Partnerhof LebensMuht-Hof Walbeck würde sie — als Spezial- Päppelstelle, die gerade bei solchen Gegebenheiten richtig gute Erfolge erzielen konnte — übernehmen und rund um die Uhr versorgen. Mecki, was hast Du für ein Glück. Nur noch ein klein wenig Glück in Form von Patenschaften und Unkostendeckung und Du darfst starten. Sie muß schnellstmöglich auf unseren Partnerhof, denn jeder Tag zählt für die weitere Entwicklung! Bitte helft uns, Mecki zu helfen! Was wird gebraucht: 40 € monatliche Patenschaften (ab 5 € möglich) und 500 € Spenden für Abholung, Chiropraktiker, Physiotherapie, Decke, Mineralien, Milchaustauscher usw. Zur Patenschaftserklärung: https://muhrielle.org/tierpatenschaft.php Zur Spendenaktion: https://www.gooding.de/rettung-der-kleinen-mecki-103093 Spendenkonto: Tierparadies MUHrielle e. V. IBAN: DE66 8505 0300 0221 2134 30 BIC: OSDDDE81XXX (Ostsächsische Sparkasse Dresden) Spenden per PayPal: https://muhrielle.org/paypal Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!
Veröffentlicht 4. Mai 2022
Überarbeitet 11. Mai 2022

Bekanntmachung 0019

TPM - Titelbild
TPM-Markenzeichen (alt)
Weitere Bekanntmachungen … Weitere Bekanntmachungen …
© Tierparadies MUHrielle e. V. 2015 - 2022
Tierschutz-Benefiz 2022 meets Rock im Bad
Spendenaktion & Patensuche für Ziegen-Lämmchen „Mecki
# Aktualisierung 11. Mai 2022: Auch wenn sich leider noch keine Paten für Mecki gefunden haben, haben wir sie dennoch bereits übernommen, um ihr schnellstmöglich die beste Versorgung / spezielle Therapie zukommen zu lassen! Patricia von unserem Partnerhof LebensMuht-Hof Walbeck hat Mecki zu sich geholt, und es zeigen sich erste kleine Therapie- Erfolge! Mecki benötigt noch immer Patenschaften! ############################# Aktueller Notfall: Die kleine Mecki Mecklenburg will leben! Vor etwa 4 Wochen wurde die kleine Mecki als Zwillingslamm von Mama Rapunzel geboren. Die Lämmer wurden beide in Seitenlage mit Untertemperatur und kaum Saugreflex vorgefunden. Das Geschwisterchen verstarb leider trotz aller Bemühungen. Mecki Mecklenburg blieb bei ihrer Mama in einem Körbchen unterm Rotlicht, irgendwann interessierte sich Mama Rapunzel aber nicht mehr für sie, deshalb wurde sie liebevoll zu Hause als Handaufzucht versorgt. Sie kann mittlerweile (fast) allein stehen und säuft sehr eifrig aus der Flasche. Sie hat die Kopfschiefhaltung nach rechts bis heute beibehalten, schaut aber immer öfter auch geradeaus und auch immer mal wieder nach links. Auffällig seit einigen Tagen ist eine Schwäche der Vorderbeine (Ursache noch unklar). Es sind Fortschritte erkennbar und ihr Lebenswillen ist ungebrochen. Kleine Mecki, laß uns Dir helfen. Patricia von unserem Partnerhof LebensMuht-Hof Walbeck würde sie — als Spezial-Päppelstelle, die gerade bei solchen Gegebenheiten richtig gute Erfolge erzielen konnte — übernehmen und rund um die Uhr versorgen. Mecki, was hast Du für ein Glück. Nur noch ein klein wenig Glück in Form von Patenschaften und Unkostendeckung und Du darfst starten. Sie muß schnellstmöglich auf unseren Partnerhof, denn jeder Tag zählt für die weitere Entwicklung! Bitte helft uns, Mecki zu helfen! Was wird gebraucht: 40 € monatliche Patenschaften (ab 5 Euro möglich) und 500 € Spenden für Abholung, Chiropraktiker, Physiotherapie, Decke, Mineralien, Milchaustauscher usw. Zur Patenschaftserklärung: https://muhrielle.org/tierpatenschaft.php Zur Spendenaktion: https://www.gooding.de/rettung-der- kleinen-mecki-103093 Spendenkonto: Tierparadies MUHrielle e. V. IBAN: DE66 8505 0300 0221 2134 30 BIC: OSDDDE81XXX (Ostsächsische Sparkasse Dresden) Spenden per PayPal: https://muhrielle.org/paypal Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!
TPM - Bekanntmachungsbalken
Veröffentlicht 4. Mai 2022
Überarbeitet 11. Mai 2022

Bekanntmachung 0019

TPM - Titelbild
TPM-Markenzeichen 02
Weitere Bekanntmachungen … Weitere Bekanntmachungen …